Buch Vertrieb trifft Hirnforschung

Buch Vertrieb trifft Hirnforschung

Mit intelligenter Gesprächsstrategie Kunden einfach kaufen lassen. Dieses Buch richtet sich an alle Diejenigen, die vom Verkaufen leben. Das betrifft Mitarbeiter im Verkauf / Vertrieb ebenso wie alle Soloselbständigen, Freiberufler und Unternehmer. Auf jeden Fall ist das Buch für alle geeignet, die Kunden einfach kaufen lassen möchten.

ISBN EN_978-3-658-34240-1

  • Die Rolle der Hirnforschung im Verkaufsgespräch
  • Motivationstypologie und die Gehirn-zu-Gehirn-Synchronität
  • Die Vertriebs-Erfolgs-Spirale und das Nutzenmodell
  • Vom Belohnungssystem zu Verkaufsabschlüssen ohne Druck

Wie baue ich eine Strategie für mein Verkaufsgespräch auf?

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Unsere Philosophie vom Verkaufen
Erfolgreich verkaufen ist erfolgreich kommunizieren
Schritt 1: Der erste Eindruck zählt
Schritt 2: Kunden einschätzen
Schritt 3: Synchronisieren und verbinden
Schritt 4: Vertrauen gewinnen
Schritt 5: Lösungen kreieren
Schritt 6: Geeignet argumentieren
Schritt 7: Sich gegenseitig belohnen – und Kunden einfach kaufen lassen

Video zum Buch

Erfahren Sie in diesem Video, wie das Buch Vertrieb trifft Hirnforschung entstanden ist und warum und wie Sie es für ihren Vertriebserfolg nutzen sollten.

Die Autoren

Paul Weber Portrait

Über den Autor: Paul Weber

Paul Weber ist beim Spielwarenverbund VEDES Geschäftsführer des Großhandels und Vertriebsverantwortlicher der Gesamtgruppe. Er ist – gemeinsam mit seiner Frau – Inhaber der der Vertriebsagentur Sales Performance und berät, trainiert und coacht Firmen aus Industrie und Handel seit mehr als 30 Jahren. Die Kombination aus theoretischem Wissen und angewendeter Praxis macht ihn zu einem außergewöhnlichen Speaker.

Heiner Böttger Portrait

Über den Autor: Prof. Dr. Heiner Böttger

Prof. Dr. Heiner Böttger ist Professor für die Didaktik der englischen Sprache und Literatur an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und Experte für Sprachlernbezogene Neurowissenschaften (Educational Neuro­sciences).

Was beinhaltet eine Verkaufsstrategie?

3 Tipps für ein besseres Verkaufsgespräch

Tipp 1 – Für Ihr Verkaufsgespräch

Die Verbindung von Nutzenargumentation und Motivationstypologie

Die Verbindung dieser beiden Methoden macht Sie quasi zum Schwarzgurt in der Vertriebskommunikation. Was Sie damit bewirken können und wie Sie die Map of Motivation für Ihren Erfolg nutzen können, erfahren Sie in diesem Video.

Tipp 2 – Für Ihr Verkaufsgespräch

Synchronisieren und Verbinden, Vertrauen gewinnen

Erfahren Sie in diesem Film, warum es so wichtig ist, Vertrauen zu einem Kunden aufzubauen und wie Ihnen die Synchronisierung dabei helfen kann.

Tipp 3 – Für Ihr Verkaufsgespräch

Gegenseitig belohnen – und Kunden einfach kaufen lassen

Das Glückshormon Dopamin kann eine ganz entscheidende Rolle im Verkaufsprozess einnehmen. Sie wollen wissen wie? Dann schauen Sie sich diesen Film an.

Erfahren Sie weitere nützliche Tipps und Informationen in unserem Buch Vertrieb trifft Hirnforschung.

Erschienen im Springer Gabler-Verlag

Für wen dieses Buch geeignet ist:

Dieses Buch richtet sich an alle Diejenigen, die vom Verkaufen leben. Das betrifft Mitarbeiter im Verkauf / Vertrieb ebenso wie alle Soloselbständigen, Freiberufler und Unternehmer.

Auf jeden Fall ist das Buch für alle geeignet, die Kunden einfach kaufen lassen möchten.

Wie weit ist die Hirnforschung heute?

Das Gehirn ist das wichtigstes Organ des Menschen, Steuerzentrum und Sitz der Persönlichkeit zugleich. Die Gehirnforschung untersucht neben den speziellen Hirnfunktionen die Rolle bei sensorischen Wahrnehmungen, Gefühlen und Denkvorgängen. Mithilfe bildgebender Verfahren der Radiologie kann genau festgestellt werden, welche Hirnareale unter welchen Umständen besonders aktiv werden. Zusammen mit Beobachtungen von außen und anderen wissenschaftlichen Erkenntnissen, z.B. der Spracherwerbsforschung, kann ein immer genaueres Bild menschlichen Verhaltens gezeichnet werden. Die Hirnforschung hilft durch diese immer neuen Erkenntnisse, das eigene kommunikative Handeln besser zu verstehen und auch beweisbasiert begründen zu können. Gespräche können so besser gesteuert und dadurch Fehler vermieden werden, die sonst einen Gesprächserfolg verhindern würden.

Ihr persönlicher Motivationstypologie-Test:

Sie möchten gerne erfahren, welcher Motivationstyp Sie selber sind?

Nutzung des Motivationstypologie-Tests

  • Gehen Sie in das Tabellenblatt „Selbsteinschätzung“
  • Es gibt zunächst 20 Zeilen mit positiven Attributen und dann 20 Zeilen mit negativen Attributen.
  • Bitte suchen Sie in jeder Zeile das Attribut aus, das am ehesten auf Sie zutrifft und setzen Sie ein „x“ in das Kästchen hinter den Begriff. Es wird sicher die ein oder andere Zeile geben, bei der Sie sich mit einer Bewertung schwer tun werden. Bitte wählen Sie dennoch eines der vier Attribute aus.
  • Sie müssen also insgesamt auf 40 Kreuzchen kommen.

Im Tabellenblatt Auswertung erfahren Sie mehr über Ihre persönliche Farbverteilung
Viel Spaß!

Bibliografische Information Vertrieb trifft Hirnforschung

Buchtitel:
Vertrieb trifft Hirnforschung

Buchuntertitel:
Mit intelligenter Gesprächsstrategie Kunden einfach kaufen lassen

Autoren:
Paul Weber und Heiner Böttger

Titel der Buchreihe:
Edition Sales Excellence

Copyright: 2021

Verlag: Springer Gabler Verlag

Copyright Information:
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2021

eBook: ISBN978-3-658-34241-8

DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-34241-8

Hardcover: ISBN978-3-658-34240-1

Buchreihen ISSN: 2662-9208

Auflage: 1

Seitenzahl: XII, 141

Anzahl der Bilder: 60 schwarz-weiß Abbildungen, 22 Abbildungen in Farbe

Themen: Verkauf/Vertrieb