WSE-Vortragsreihen zahlen sich aus

12. Dezember 2018
12. Dezember 2018 Thaler

Erfolgreiche Kommunikation ist kein Zufall

Vertrieb ist nicht alles, aber ohne erfolgreichen Vertrieb ist alles nichts. Ob man aber mit bewährten Rezepten von heute die Kunden von morgen überzeugt, ist keineswegs ausgemacht. Märkte verändern sich, Wettbewerber rüsten nach und die fortschreitende Digitalisierung beschleunigt zusätzlich den Wandel.

„Wissen.Schafft.Erfolg“ ist die erfolgreiche Marke unserer Vortragsreihen und der Name ist Programm. Unter der Überschrift „Geheimnisse erfolgreiche Kommunikation“ haben wir zuletzt die neusten Erkenntnisse der erweiterten Hirnforschung mit dem Knowhow der betrieblichen Praxis kombiniert.

Nichts dem Zufall überlassen

Wissen.Schafft.Erfolg hat beispielsweise die neuste Blickregistrierungsforschung vorgestellt, die mit dem sogenannten Eye-Tracking arbeitet, um Aufbau und Farbgebung von Online-Portalen, Plakaten und Anzeigen auswerten. Damit lässt sich die Aufmerksamkeit durch Schlüssel- und Farbreize gezielt auf Botschaften lenken.

Auch der Erfolg persönlicher Kommunikation fällt nicht vom Himmel. Aus der Forschung der sogenannten Hirn-zu-Hirn-Synchronität ist mittlerweile der Stellenwert des Augenkontakts belegt, der Gehirnwellen synchronisiert. Wer dieses Prinzip beherrscht und Störquellen kennt, kommt direkt zum Erfolg.

Ein Dauerbrenner im Neuromarketing sind Emotionen. Wer gezielt die Stimmung seines Gegenübers durch das sogenannte „Priming“ positiv beeinflusst, verschafft sich mehr positive Aufmerksamkeit. Dafür müssen allerdings Faustregeln bekannt und beherrscht werden.

Ein Dauerbrenner im Neuromarketing sind Emotionen. Wer gezielt die Stimmung seines Gegenübers durch das sogenannte „Priming“ positiv beeinflusst, verschafft sich mehr positive Aufmerksamkeit. Dafür müssen allerdings Faustregeln bekannt und beherrscht werden.

Durch Motivationstypologie lässt sich das Verhalten unterschiedlicher Charaktere besser einschätzen und verstehen. Ungeachtet aller vermeintlichen Rationalität und Zahlengläubigkeit werden Entscheidungen zu 80 Prozent aus dem Bauch, also emotional, getroffen. Die Motivationstypologie funktioniert in Geschäftsbeziehungen ebenso wie im Personalwesen oder im Vertrieb.

Starke Kooperationen

Das Rad ständig neu zu erfinden, stärkt zwar das Ego. Netzwerken und Kooperieren geht aber schneller und verschafft den Teilnehmern der Vortragsreihen einen Vorsprung. Wir bündeln zielgruppengerecht das Knowhow von Wissen.Schafft.Erfolg mit PRO Fachkräfte und den regionalen Task Forces des BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft. Für das kommende Jahr steht als zusätzliche Task Force das Thema Marketing + Vertrieb an.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Bildungstraining von Sales Performance und klicken Sie hier: Sales Performance Training

Oder lassen Sie sich keine Infos und Termine entgehen und melden Sie gleich an für unsere „Wissen.Schafft.Erfolg“ Seminarreihen 2019 an.

Ihr Bildungstraining von Sales Performance:

  • Von der Unternehmensstrategie zur Vertriebsstrategie
    Tina Weber | Sales Performance

Quelle: Sales Performance

Autor: Ulf Thaler – Kauri Spirit

, , ,

BUSINESS KONTAKT

Willkomen bei Sales Performance, gerne können Sie
uns kontaktieren und wir melden uns zeitnah.